Startseite Suche Sitemap
 

Fehlverhalten von Radfahrern bei Innerortsunfällen mit Personenschaden 2011



In Deutschland. Bewertung und Statistik durch die Polizei. Quelle: Statistisches Bundesamt, Fachserie 8, Reihe 7, 2011, Seite 248-250.

Andere Fehler beim Fahrzeugführer

29,62%

Fahrbahn//Straßenteil trotz Verbot genutzt

20,68%

Einfahren in Fahrbahn/Weg; Anfahren

7,56%

Alkoholeinfluss

7,14%

Geschwindigkeit

6,51%

Rechtsfahrgebot

4,45%

vorfahrtregelnde Verkehrszeichen

3,62%

Abbiegen

3,35%

Rechts vor Links

3,31%

Falsches Verhalten gegenüber Fußgängern

2,96%

Abstand

2,78%

Ampel, Polizeibeamtenregelung

2,56%

Überholen

2,13%

Verkehrstüchtigkeit (außer Alkohol)

1,21%

Nichtbeachten d. Beleuchtungsvorschrift

0,63%

Fahrstreifenwechsel, Nebeneinanderfahren, Reißverschluss

0,40%

Ladung, Besetzung

0,40%

sonstige Vorrang-/Vorfahrtverstöße

0,30%

Vorbeifahren

0,25%

Wenden, Rückwärtsfahren

0,11%

Ruhender Verkehr, Verkehrssicherung

0,03%