Startseite Suche Sitemap
 

Kreisverkehrsplatz L 569 und K 47 nördlich von Diemarden

Mehr Sicherheit für den Radverkehr!

Eine Reihe von Kritikpunkten hat der VCD-Kreisverband zum Planungsstand Oktober 2014 beim Planfeststellungsverfahren zum Kreisel, der an der Kreuzung L 569 und K47 nördlich von Diemarden gebaut werden soll.

Der Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz Niedersachsen e.V. ist eine anerkannter Umweltverband mit Verbandsklagerecht und macht, vertreten durch Keine Ortsumgehung Waake e.V., die Mängel geltend.

2014-11-24-kreisel-diemarden-l569-k47-lbu.pdf